Datei.to max downl. grösse free User 500mb :/

Hier findet ihr Anleitungen rund um DDL's

Datei.to max downl. grösse free User 500mb :/

Beitragvon Ja1 » Fr 15. Jun 2012, 21:17

Wollte mir grad ne Serie laden die größer ist als 500MB leider funktioniert das nicht mehr als freeuser bei Datei.to :-( (ging um das hier http://goldesel.to/download/137330/spar ... _staffel_2 )

Ok ok werde mir die Folge woanders besorgen - aber wollte mal nachfragen ob andere hoster jetzt für die serie verwendet werden können zb uploaded? - ich weiß shareonline is noch da leider bricht da der download häufig ab :/
Benutzeravatar
Ja1
Meister
Meister
 
Beiträge: 2124
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 22:26
Wohnort: 127.0.1

Re: Datei.to max downl. grösse free User 500mb :/

Beitragvon sdi » Fr 15. Jun 2012, 22:46

Ja1 hat geschrieben:shareonline is noch da leider bricht da der download häufig ab :/


War früher bei mir auch so, aber in letzter Zeit keinen einzigen Dis.

Den besten Speed müssten Free-User eigentlich haben, wenn die Files über 500 MB gesplittet werden, bevor sie auf Datei.to geupped werden.

Die Edit meint: Coder hat völlig Recht, der DDL funzt.
Zuletzt geändert von sdi am Fr 15. Jun 2012, 23:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
sdi
Top Boardie
Top Boardie
 
Beiträge: 414
Registriert: So 2. Okt 2005, 21:17
Wohnort: Dungeon

Re: Datei.to max downl. grösse free User 500mb :/

Beitragvon TheCode » Fr 15. Jun 2012, 23:15

Ja1 hat geschrieben:Wollte mir grad ne Serie laden die größer ist als 500MB leider funktioniert das nicht mehr als freeuser bei Datei.to :-(

Was soll da nicht gehen? Du kannst auch als Free-User jede Datei runterladen!? Verwechselst du das mit der max. Upload-Größe?
TheCode
Top Boardie
Top Boardie
 
Beiträge: 314
Registriert: So 15. Aug 2010, 20:26

Re: Datei.to max downl. grösse free User 500mb :/

Beitragvon Ja1 » Fr 15. Jun 2012, 23:30

Ich kann keine Datei starten die über 500MB ist die anderen mit 350 starten sofort bei 500MB dateine blockt er sofort ich glaube die stellen da was um bei datei.to...

EDIT:

HAbe jetzt Games of Thrones ~530 MB versucht geht... aber keien einzige Folge von Spartacus will starten...

Ich warte mal bis morgen bei jdownloader steht immer 1 h warten ... gebe es für heute auf :P
Benutzeravatar
Ja1
Meister
Meister
 
Beiträge: 2124
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 22:26
Wohnort: 127.0.1

Re: Datei.to max downl. grösse free User 500mb :/

Beitragvon -MorphX- » Fr 15. Jun 2012, 23:48

Habe gerade mal die Letzte Folge von Spartacus als FreeUser Probe geladen, kommt kein Fehler und nichts.
Zu deiner ul Frage, nein Ul wird nicht mehr für Serien genutzt, da die Ständig einfach Teilweise willkürlich Files löschen, daher sind Serien nur noch bei Datei und SO
Bild
-MorphX-
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1360
Registriert: Do 23. Feb 2006, 09:22

Re: Datei.to max downl. grösse free User 500mb :/

Beitragvon TheCode » Fr 15. Jun 2012, 23:50

Ja1 hat geschrieben:die stellen da was um bei datei.to...

Jo, die haben ein DNS-Update durchgeführt. Evtl. solltest du mal deinen PC neustarten, denn das DNS-Update sollte längst bei jedem Provider angekommen sein.
TheCode
Top Boardie
Top Boardie
 
Beiträge: 314
Registriert: So 15. Aug 2010, 20:26

Nochmal Datei.to

Beitragvon despot » Sa 16. Jun 2012, 11:26

Da bei dem post von ja1 keine wirklich hilfe steht fang ich nochmal neu an, entschuldigung

Ich hab das gleiche Problem, dateien mit einer größe von 350 MB starten problemlos wie immer....

Dateien größer 500 MB nicht, er springt wenn mann denn kostenlosen download nach ablauf der 30 sekunden anklickt direkt auf die startseite von datei.to
und der download startet nicht....

im JD macht er eine capatcha abfrage (was mir bei datei.to völlig neu ist) und springt dann auf 1 stunde warten..... IP wechsel hilft nicht...

das problem besteht seit gestern....

kennt jemand eine lösung....

(und bitte nicht schreiben "bei mir gehts" das es bei 99 von 100 geht hilft dem 1. bei dem es nicht geht nicht wirklich weiter)

vielen dank im voraus.... und nochmal entschuldigung für die doppelung...
despot
Novice
Novice
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 21:17

Re: Nochmal Datei.to

Beitragvon TheCode » Sa 16. Jun 2012, 11:44

Stelle deinen lokalen DNS-Server auf 8.8.8.8 und probiere es erneut!

Wies geht, wird hier erklärt: http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... yxvQ#t=33s

Abgesehen davon, wäre immer ein Beispiel-Link interessant!
TheCode
Top Boardie
Top Boardie
 
Beiträge: 314
Registriert: So 15. Aug 2010, 20:26

Re: Nochmal Datei.to

Beitragvon despot » Sa 16. Jun 2012, 12:20

Vielen Dank Coder :)

Ja, hat geklappt, darf ich noch fragen woran es jetzt genau lag, ok was ein DNS Server ist ist soweit schon klar...

ich verstehe nur gerne was passiert ist, hat der DNS Server der 08/15 eingestellt ist von meinem provider nehm ich an meine anfrage geblockt oder nicht weitergegeben oder lags an der umstellung bei datei.to die du bei dem post von ja1 erwähnt hast??

es war übrigens Game.of.Thrones.S02E04 und auch noch eine älter datei... die funzt jetzt aber auch...

Nochmals Vielen Dank für die schnelle und tolle hilfe!!! :) :D :bigsmile:
despot
Novice
Novice
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 21:17

Re: Nochmal Datei.to

Beitragvon TheCode » Sa 16. Jun 2012, 12:41

despot hat geschrieben:ich verstehe nur gerne was passiert ist, hat der DNS Server der 08/15 eingestellt ist von meinem provider nehm ich an meine anfrage geblockt oder nicht weitergegeben oder lags an der umstellung bei datei.to die du bei dem post von ja1 erwähnt hast??

Kann mehrere Ursachen haben. Zum einen kann der DNS-Server, den du vom Provider zugewiesen bekommst, bissl arg langsam sein beim Updaten und zum anderen - und das ist bei den meisten Leuten wahrscheinlicher - haben sie die alte Namensauflösung noch im Windows-Cache gespeichert. Windows speichert sich logischer Weise die DNS-Einträge ne Zeit lang, um nicht bei jedem Aufruf der Website wieder den DNS-Server abfragen zu müssen, damit der Aufruf schneller geht. In der Regel reicht es, wenn man Windows neu startet, denn dann wird der Cache eigentlich geleert. Dann ist noch die Frage, ob der Router evtl. die DNS-Einträge temporär speichert, was eigentlich untypisch ist, aber wer weiß. Um sicher zu gehen, ändert man einfach den lokalen DNS - denn dann wird der Cache auf jeden Fall geleert und man fragt direkt den Server ab und nicht den DNS der dem Router vom Provider zugewiesen wurde.
TheCode
Top Boardie
Top Boardie
 
Beiträge: 314
Registriert: So 15. Aug 2010, 20:26

Re: Nochmal Datei.to

Beitragvon despot » Sa 16. Jun 2012, 12:51

Alles klar, habs verstanden :)

Nochmal Danke für die Erklärung und die Hilfe!!! :cool:
despot
Novice
Novice
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 21:17


Zurück zu DDL FAQ's

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast